Untitled 2

~ Wir sind Unesco

Geopark – Exkursion

Anfang Dezember unternahmen wir, die Schülerinnen und Schüler der 3. VS-Klasse, mit unseren Lehrerinnen Frau Artač und Frau Kaschnig eine Wanderung durch den Geopark. Unsere Exkursionsleiterin war Antonia Weissenbacher.

Zuerst machten wir eine abenteuerliche Schnitzeljagd. Neugierig folgten wir den Hinweisen auf den Kärtchen und fanden schließlich unter einem Blätterhaufen den Schatz – ein hölzernes Kistchen voll mit Nüssen. Danach sammelten wir im Wald eifrig verschiedenste Naturmaterialien und stellten daraus, ohne dabei miteinander zu reden, einen Krampus her. Daraufhin erklärte uns Antonia, wie man eine Landkarte liest und einen Kompass benutzt.

Etwas später durften wir ausprobieren, wie es ist, blind zu sein. Wir bildeten Zweier-Teams, einer setzte eine Schlafbrille auf, der andere führte ihn.

Weil uns nun schon ziemlich kalt war, sagte uns Antonia, dass wir uns – wie die Pinguine – ganz eng zusammenstellen sollen. Der Trick funktionierte, und es wurde uns gleich etwas wärmer.

Danach wanderten wir auf den Waschnig-Hügel. Dort bekamen wir von unserer Gruppenleiterin Becherlupen, mit denen wir uns z.B. Baumrinden, morsche Äste und Insekten ganz aus der Nähe ansehen konnten. Bei unserer Wanderung durch den Geopark sahen wir auch eine Blindschleiche in Winterstarre und entdeckten viele schöne Eiszapfen und Eiskristalle.

Der Ausflug in die Natur war sehr lustig und lehrreich!

TERMINE

27 October 2021

24 December 2021

14 February 2022

09 April 2022

04 June 2022